Willkommen auf der Homepage

Der Ahrensburger Fall

Hier finden Sie, in Fortsetzung der Internetseite www.missbrauch-in-ahrensburg.de, Informationen über einen der größten Missbrauchsskandale in der evangelisch-lutherischen Kirche in Deutschland.

141014_Schlussbericht_Foto

„Schlussbericht“ nur „Meilenstein“

Mit der Veröffentlichung des sogenannten „Schlussberichts“ der Expertenkommission auf einer Pressekonferenz am 14.10.2014 ist ein bedeutender Meilenstein erreicht, jedoch bei Weitem kein „Schluss“ in Sicht.

„Scharnierfunktion“

Hier und heute dient der Schlussbericht als Scharnierfunktion zwischen der Internetseite

www.missbrauch-in-ahrensburg.de

und der weiteren Dokumentation in neuem Format und neuer Ausrichtung unter

www.der-ahrensburger-fall.de.

 

Während der Aufbruch des Tabuthemas „sexueller Missbrauch“ (sexualisierte Gewalt) in der evangelischen Kirche durch www.missbrauch-in-ahrensburg.de nachhaltig in die Gesellschaft getragen wurde, fokussiert sich www.der-ahrensburger-fall.de zum einen auf eine entferntere Betrachtung der Missbrauchsdekaden (1970-er Jahre bis 2000-er Jahre) und zum anderen auf die Periode 2010 bis 2014 (Entwicklungen und Hintergründe), sowie auf eine Ausrichtung auf die Zukunft.

Ihr Feedback zur Gestaltung dieser Internetseite ist herzlich willkommen!

Außerdem sind Sie alle herzlich eingeladen, sich an der Diskussion zu beteiligen.

Leserbriefe zum Thema sind herzlich willkommen und werden nach Prüfung und Maßgabe rechtlicher Gegebenheiten gerne veröffentlicht, auch um sich einem Gesamtbild zu nähern.

Weiter geht´s!

Mit freundlichen Grüßen

Anselm Kohn