Medienberichte zum Ahrensburger Fall

Hier werden in Kürze Medienberichte der letzten Zeit nachgeliefert. In Zukunft versuchen wir hier umfangreiche Quellen anzugeben und den Stand aktuell zu halten.

Über Hinweise zu Medienberichten freuen wir uns!


30.01.2015   Debatte im Deutschen Bundestag v. 30.01.2015

Beratung des Antrags der Fraktionen der CDU/CSU und SPD
‚Aufarbeitung von sexuellem Kindesmissbrauch‘ in der 83. Sitzung des Deutschen Bundestages  (Quelle: Youtube)

26.01.2015   Bundespressekonferenz und Fachgespräch im Familienministerium (NDR Schleswig-Holstein-Magazin)

25.11.2014   Empfangnahme des Berichtes durch Bürgermeister   (Quelle: RTL Nord, innerhalb des Beitrages von Minute 10:43 bis 11:20)

25.11.2014   Übergabe an Bürgermeister Michael Sarach   (Quelle: PM der Initiative MiA)

22.11.2014   Hilfsangebot der Nordkirche in Elmshorn   (Quelle: www.ahrensburg24.de)

05.11.2014  „Die Arbeit hat erst begonnen“  (Quelle: MARKT)

05.11.2014  „Zu: „Alle waren traumatisiert““  (Quelle: Leserbrief im MARKT)

 

03.11.2014  „Kirchengemeinde sucht die Einheit“  (Quelle: Hamburger Abendblatt)

03.11.2014  „Wie ein Neuanfang gelingt“  (Quelle: Stormarner Tageblatt)

 

29.10.2014  „Informationsveranstaltung über Gutachten / Diesmal im Peter-Rantzau-Haus. “  (Quelle: MARKT)

 

28.10.2014  „Einladung zur Infoveranstaltung am Reformationstag“  (Quelle: PM der Initiative MiA)

 

22.10.2014  „Alle waren traumatisiert“  (Quelle: MARKT)

 

18.10.2014  „Kirche setzt Verfahren gegen Haak aus.“  (Quelle: Hamburger Abendblatt)

18.10.2014  „Vermittlungsversuch ohne Vermittler“  (Quelle: Hamburger Abendblatt)

 

15.10.2014  „Resonanz auf die Bekanntgabe des sogenannten „Schlussberichtes“ der unabhängigen Expertenkommission“ (Quelle: Pressestelle d. evangelisch-lutherischen Nordkirche)

15.10.2014  „Gemeindeversammlung morgen und Konsequenzen der Kirchenleitung“  (Quelle: www.ahrensburg24.de)

15.10.2014:  „Bischöfin: Erschütternd und beschämend“  (Quelle: Hamburger Abendblatt)

15.10.2014  „Die Würde der Kinder“  (Quelle: Hamburger Abendblatt)

15.10.2014  „Die Bischöfin schämt sich“  (Quelle: Hamburger Abendblatt)

15.10.2014  „Es ist ein Anfang“  (Quelle: TAZ)

15.10.2014  „Bischöfin hat einen Plan“  (Quelle: TAZ)

 

14.10.2014   „Erschütternder Bericht“   (Quelle: RTL Nord)

14.10.2014  „Das sagen die Betroffenen“  (Quelle: www.ahrensburg24.de)

14.10.2014  „Bilanz eines Versagens“  (Quelle: www.ahrensburg24.de) 

14.10.2014   „Information zum vorläufigen 10-Punkte-Plan der Nordkirche“ (Quelle: Stabsstelle Presse und Kommunikation der ev.-luth. Nordkirche)

14.10.2014  „Nordkirche zieht Konsequenzen aus Missbrauchsbericht“  (Quelle: Stabsstelle Presse und Kommunikation ev.-luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost)

 

14.10.2014  „Zusammenfassung Schlussbericht der unabhängigen Kommission zur Aufarbeitung von Missbrauchsfällen im Gebiet der ehemaligen Nordelbischen Evangelisch-Lutherischen Kirche, heute Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland“

14.10.2014  Schlussbericht der unabhängigen Kommission zur Aufarbeitung von Missbrauchsfällen im Gebiet der ehemaligen Nordelbischen Evangelisch-Lutherischen Kirche, heute Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland